Labudda's Gebrannte Mandeln

Postfach 164
32130 Enger

+49 05223 4923249

Kunden Service 8.00 - 13.00 Uhr

24/7

Rund um die Uhr für Sie geöffnet!

Kräuterbonbons Hustenmischung

Unsere Kräuterbonbons Hustenmischung Heilmittel zum Lutschen, sind von Höchster Qualität.

Ab. 19€ Versandkostenfrei !

2,506,50

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Kräuterbonbons Hustenmischung

Kräuterbonbons Hustenmischung Heilmittel zum Lutschen.  Die industrielle Bonbonproduktion in Deutschland geht auf Franz Stollwerck zurück. Er gründete 1839 in Köln eine Mürbebäckerei und erkannte schnell, dass „Brustbonbons“ wegen der damals häufigen Hals- und Lungenerkrankungen sehr gefragt waren. Da er in seiner Gesellenzeit in Paris das Karamellisieren, also das Versieden von Zucker und das Mischen mit allerlei Kräutern und Früchten erlernt hatte, erweiterte er seine Conditorei um eine Bonbonfabrik. Hier produzierte er ab 1841 „Stollwerck’sche Brustbonbons“ und geriet durch seine Verkaufserfolge schnell in einen Rechtsstreit mit den Apothekern, die sich die Produktion solcher Arzneien und Heilmittel vorbehielten.

Nach zahlreichen Prozessen erreichte er einen Ministerialerlass vom 2. Januar 1846, wonach es „den Konditoren des ganzen preußischen Staates nicht verwehrt sei, Karamellen, Bonbons und andere Waren herzustellen und zu verkaufen“.

Fortan baute er seine Vertriebswege bis weit über die Grenzen des deutschen Zollvereins hinaus aus. Bereits Ende 1846 hatte Stollwerck in Deutschland 44 Verkaufsstellen und mehr als 1000 Vertreter. Für größere Absatzgebiete hatte er „General-Niederlagen“ eingerichtet, die Verkäufer waren Konditoren, Krämer, Apotheker, Delikatessenhändler, Restaurants, Theater-Gaststätten und die Bahnhofsgaststätten im damals rasch wachsenden Eisenbahnnetz in Europa. Wegen seiner Verkaufserfolge nannte man ihn in Köln und Umgebung den „Kamellen-Napoleon

Kräuterlexikon

Gegen Vieles ist ein Kraut gewachsen.

Einigen Kräutern und Pflanzen wird seit Jahrhunderten eine besondere Kraft und heilende Wirkung nachgesagt.

Mit Sicherheit aber ist jedes Kraut, jede Wurzel und jede Pflanze auf seine Weise einzigartig und ein Wunder der Natur. So dienen viele von ihnen als wertvoller Inhaltsstoff in unseren wohltuenden Bonbon-Spezialitäten.

Verbrennungen können mit Spitzwegerich behandelt werden.

  • Die Anwendung von Heilkräuter Bonbons ersetzt nicht den Arztbesuch!
  • Werden Kräuter als Heilmittel angwendet, sollte bei gleichzeitiger Medikamenteneinnahme immer ein Arzt oder Apotheker zurate gezogen werden.

Zusätzliche Information

MENGE

150 GRAMM", "450 GRAMM

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Produkte

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Indem Sie Ok Klicken Akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmung.